Bessere Förderkonditionen für 2020

Bessere Förderkonditionen für 2020

Das Landwirtschaftsministerium gibt bekannt, dass ab 2020 die Förderkonditionen für die AFP-Förderung deutlich verbessert werden.

Im einzelnen sind folgende Änderungen in Vorbereitung:

  • Anhebung der förderfähigen Kosten auf bis zu 800.000 Euro
  • Maximaler Zuschussbetrag bis zu 200.000 Euro
  • Förderung von Güllegruben im Zusammenhang mit einer Stallbaumaßnahme wieder möglich
  • Erhöhung der Einkommensgrenzen
  • Einführung einer Flächenbindung

Die neuen Förderkonditionen gelten ab dem Kalenderjahr 2020. Die Antragstellung beginnt voraussichtlich Ende des 1. Quartals 2020.

Insbesondere für größere Maßnahmen wird die AFP-Förderung im nächsten Jahr wieder sehr interessant.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Berater der BBA gerne zur Verfügung. Rufen Sie an oder schreiben Sie ein Email.